Interview: Is Tropical

Vor vier Jahren haben wir Is Tropical im Kölner Gebäude 9 das erste Mal getroffen. Seitdem hat sich viel getan: Die Band hat ein weiteres Album und unzählige Singles herausgebracht. Aber auch abseits der Musik gab es viele Veränderungen. Außerdem haben sie uns erzählt, warum sie Jeremy Corbyn für den Retter Londons halten und warum Englands Flüchtlingspolitik beschissen ist. Hier klicken zum weiterlesen!

Interview: The Lake Poets

Wenn man sich in emotionalen Ausnahmezuständen befindet, dann ist Musik etwas, das einen noch tiefer und stärker bewegen kann, als alles andere. In einem genau solchen Zustand traf Meike auf Marty. Mit seinem Ein-Mann-Projekt "The Lake Poets" tourt er aktuell durch Deutschland und berührt da noch eine ganze Menge mehr Herzen. Hier klicken zum weiterlesen!

Interview: Pool

Modisch, arrogant, oberflächlich. Hipster, halt. Das ist der erste Eindruck, den mir Facebook und Instagram von Pool vermitteln. Doch steckt bei genauerem Betrachten doch mehr hinter den drei Jungs aus Hamburg? Hier klicken zum weiterlesen!

Interview: Someone Still Loves You Boris Yeltsin

Someone Still Loves You Boris Yeltsin sind zu einem seltenen Beispiel einer Band geworden. Mit beruhigender Kontinuität und typisch amerikanischer Gelassenheit feiern sie in diesem Jahr ihr fünfzehnjähriges Bestehen. Doch in den Hitlisten der Welt ist die Band noch nicht angekommen. Wir haben Will und Phil von "Someone Still Loves You Boris Yeltsin" in München getroffen. Hier klicken zum weiterlesen!

What We've Been Listening To: February

In "What We've Been Listening To..." stellen wir euch am Ende eines jeden Monats unsere Top 5 der Songs vor, die uns am meisten beschäftigt haben - in welcher Art auch immer. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Neuheiten handeln. Hier klicken zum weiterlesen!

Neuerscheinungen: Balthazar & Peace

gepostet am by Alex in Bands, Neuerscheinungen | Kommentar schreiben  

Seit heute ist neues Material von Balthazar und Peace online verfügbar.

Die belgischen Jungs von Balthazar veröffentlichen Single Nummer eins aus ihrem kommenden Album »RATS«, welches am 15. Oktober erscheint. Der Song trägt den Namen „The Oldest Of Sisters“ und bringt zumindest klanglich wenig neues mit sich. Fans vom Debütalbum der Band dürften trotzdem gefallen am neuen Material der Band finden.

Die Jungs von PEACE

Die Briten von PEACE präsentieren ihren alten Song „BBlood“ in neuem Gewand: Neu aufgenommen, gemischt und gemastert klingt „Bloodshake“ insgesamt tanzbarer und direkter als die ersten Aufnahmen des Songs. Bereits vor knapp einem Monat überraschte die Band mit dem herausragenden „California Daze“ – beides neue Tracks von ihrer am 9. September kommenden „EP DELICIOUS“. Wir raten, PEACE aufjedenfall im Auge zu behalten!

Endlich Meer von Roosevelt

gepostet am by Alex in Bands, Stories | Kommentar schreiben  

Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit: ROOSEVELTs »Sea« hat endlich seinen Weg auf den Markt gefunden.

Über ein Jahr ist es her, seitdem das Video zu „Sea“ plötzlich im Internet auftauchte. Wer Informationen über Roosevelt im Internet suchte, blieb erfolglos. Zeit verging, ehe sich Marius Lauber, Mitglied von Beat!Beat!Beat! als der Kopf hinter Roosevelt bekannte. Dann wurde es still. Im Januar 2012 dann endlich die Erlösung: Im Rahmen der Cologne Music Week gab Roosevelt sein Live-Debüt. Noch immer hatte es „Sea“ nicht auf den Markt geschafft. Auch Live überzeugte der Sound von Roosevelt das Kölner Publikum und fortan zog Lauber ersteinmal durch die Republik – bis jetzt. 

Seit heute ist „Sea“ endlich als digitaler Download auf iTunes und Beatport erhältlich. Eine richtige Veröffentlichung inklusive B-Seiten und Remixes soll so bald wie möglich folgen, so Laubér auf der offiziellen Facebook-Seite von Roosevelt. Ob bereits weitere Veröffentlichungen, Singles oder gar ein Album geplant sind, ist bisher unklar. Die jüngste Zusammenkunft mit dem Berliner Label Greco-Roman ist jedenfalls eine gute Voraussetzung. Vielversprechend ist das Soloprojekt von Marius Lauber allemal. Jetzt heißt es wiedermal: abwarten.

Sea ist erhältlich auf iTunes oder Beatport.  

Schaubude: Atlas Genius ~ Symptoms

gepostet am by Alex in Schaubude | Kommentar schreiben  

Mit dem Video zu »Symptoms« veröffentlichen die Australier ihr erstes richtiges Musikvideo, welches sich sehen lassen kann. »Symptoms« ist Teil ihrer Debüt-EP „Through The Glass“, welche unter anderem auch das Singledebüt „Trojans“ enthält.

In der Kategorie „Schaubude“ zeigen wir euch beachtenswerte Musikvideos, große Liveauftritte und alles, was sonst noch sehenswert ist.

Everything Everything husten wieder

gepostet am by Alex in Bands | Kommentar schreiben  

Nach ihrem gefeierten Debütalbum »Man Alive« kehren Everything Everything aus Manchester endlich zurück. Die erste Single aus ihrem am 14. Januar 2013 erscheinenden, zweiten Album, »Arc«, trägt den Namen »Cough Cough« und ist seit heute online verfügbar.

Obwohl sich Everything Everything hörbar weiterentwickelt haben, klingt »Cough Cough« wie ein alter Bekannter und wie – ja – Everything Everything eben. Die gelungene erste Singleauskopplung lässt die Spannung bis zum Album-Release deutlich steigen.