Are You Mademoiselle?

Mademoiselle Mademoiselle

„The best time to think about sunshine is when it is raining.“

Besser könnte man die Musik von mademoiselle mademoiselle nicht auf den Punkt bringen. Stu, Chris, Matt und Ben machen Gute-Laune-Pop in Reinform und erinnern dabei nicht selten an alte Popurgesteine wie etwa A-Ha. Doch diesen Referenzen der Popgeschichte zum Trotz klingen mademoiselle mademoiselle frisch und dynamisch. Angenehm auffallend ist die ehrliche Produktion der Musik, die zu keinem Zeitpunkt überladen oder überproduziert klingt, wie es heutzutage häufig der Fall ist. Die drei nun veröffentlichten Songs der „One“-EP sind im Sinne der Popmusik leicht verdaulich und sorgen, wenn auch nur kurzweilig, für einen Gute-Laune-Schub – und das kann niemals verkehrt sein.

gepostet am by Alex in Bands, Neuerscheinungen

About Alex

Alexander Voss gründete im Mai 2011 "Indie Track of the Day" auf Facebook. Im August 2012 startete er einen offiziellen, deutschsprachigen Blog zur Seite, um Interviews und ausführlichere Informationen über die Musik der Indie-Kultur zugänglicher zu machen.

Schreibe einen Kommentar